Aktuelles

Was kann schöner sein

 

Worpswede in der Nachkriegszeit

- eine szenische Lesung

 

Zusatzveranstaltung wg. starker Nachfrage!!!!


Mittwoch 13.3.2019  19:00 Uhr

 

Eintritt: 14,--€

Ort: Theater Worpswede, Alte Molkerei

Osterweder Str. 21. 27726 Worpswede

 

Der Zweite Weltkrieg war zu Ende. In Worpswede und anderswo wurde das Leben von Hunger, Hamstern und Hoffnung auf etwas Besseres beherrscht. Im besiegten Deutschland übernahmen die Besatzungsmächte die politische und militärische Verantwortung.

 

Ian Bild stellt diese zu meist auf Augenzeugenberichten basierende Szenische Lesung zusammen. Wir hören auf eine ernste doch auch humoristische Weise, wie die Menschen aus unserer Region in diesen oft sehr schwierigen Zeiten überlebten und wie sie ihr alltägliches Leben wieder aufbauten.

 

Mitwirkende: Petra Neuber, Carsten Platz, Yasemin Kaya, Thomas Conrad, Werner Morisse, Anke Gieseke, Hans-Hermann Hubert, Doris Stoeckel, Ian Bild

 

 

Veranstalter: Worpsweder Antiquariat in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Worpswede e.V

Tel.  04792 7072      0175 523 0238

info@worpsweder-antiquariat.de     www.worpsweder-antiquariat.de

 

 

 

Jahreshauptversammlung Heimatverein Worpswede e.V.

 

Es ist Jahr 1 nach unserer 800 Jahrfeier in Worpswede!

 

Am Mittwoch ,20. März 2019 findet die Jahreshauptversammlung um 19:30 Uhr im Worpsweder Tor statt.

Alle Mitglieder des Heimatvereins Worpswede e.V., aber auch interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen.

Die aktuelle Tagesordnung wird noch bekanntgegeben.

Frühjahrsputz in Worpswede

 

Am Samstag, 13.April 2019 von  09:00 Uhr -12:00 Uhr
Treffpunkt  vor dem Rathaus


anschließend gibt es eine heiße Suppe im Rathaus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heimatverein Worpswede e.V.