Unsere Publikationen

 

Worpswede – Menschen, Bilder und Geschichten Heft 1

Mit diesem Heft wird unsere Schriftenreihe „Worpswede – Menschen, Bilder und Geschichten“ fortgesetzt. Wieder haben Autorinnen und Autoren ehrenamtlich die Geschichte Worpswedes ab 1900 durchforstet und in informativen Texten aufbereitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Worpswede – Menschen, Bilder und Geschichten Heft 2

Mit diesem Heft wird unsere Schriftenreihe „Worpswede – Menschen, Bilder und Geschichten“ fortgesetzt. Wieder haben Autorinnen und Autoren ehrenamtlich die Geschichte Worpswedes ab 1900 durchforstet und in informativen Texten aufbereitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

800 Jahre Worpswede

Worpsweder Geschichte ist spannend – das wird mit diesem Buch deutlich. Die Autoren stellen Menschen, Bilder und Geschichten aus dem Moor vor und machen Lust auf weitere Entdeckungen und Nachforschungen. Auf eine Weise, an der auch Johann Georg Kohl seine Freude haben dürfte: Ehrlich, sympathisch und bodenständig – so wie die Menschen hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Barbara Millies: Inmitten – Spuren des Nationalsozialismus in Worpswede, heute

21 Fotografien und 21 Texte zu ehemaligen NS-Lagerorten und zu Orten, die mit Worpsweder Biografien verbunden sind – geprägt von zwölf Jahren Nationalsozialismus.

80 Seiten | Hardcover | 21 x 23 cm

16,90 Euro | ISBN 978-3-95651-290-2

Leseprobe (PDF)